Wie funktioniert es?

Die MultimediaID wird eigenhändig vom Bewerber aufgenommen und unmittelbar über den Server an den Personalvermittler von arbeitCH weitergeleitet. Aus den sechs einzelnen Kapiteln entsteht eine einzige MultimediaID. Diese wird noch vor der Veröffentlichung geprüft, bevor sie freigegeben wird. Die Aufnahme an sich ist kinderleicht. Man braucht weder spezielle, herunterzuladende Programme für den PC noch eine separate Webcam – reicht schon die Ausstattung eines Smartphones oder Tablets.